Bamberg

Halter entsteht Schaden von 3000 Euro

In der Nacht auf Mittwoch gegen 0.45 Uhr touchierte der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs einen in der Zollnerstraße auf Höhe der Hausnummer 131 geparkten Renault Twingo. Als ein Anwohner durch das K...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Nacht auf Mittwoch gegen 0.45 Uhr touchierte der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs einen in der Zollnerstraße auf Höhe der Hausnummer 131 geparkten Renault Twingo. Als ein Anwohner durch das Kollisionsgeräusch auf den Unfall aufmerksam wurde und auf die Straße lief, sah er nur noch das unfallverursachende Fahrzeug in Richtung Berliner Ring davonfahren. Am Renault Twingo entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung im Umfeld der Unfallörtlichkeit konnte der Unfallverursacher nicht mehr festgestellt werden. Nach Unfall noch Zeugen gesucht Bereits am Montag ereignete sich gegen 15.45 Uhr im Kreuzungsbereich Luitpoldstraße/Obere Königstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein achtjähriges Kind gegen einen in Richtung Bahnhof fahrenden BMW gelaufen war. Da sich das Kind bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzte, wurde von den Unfallbeteiligten auf die Verständigung der Polizei zunächst verzichtet. Der Unfall wurde erst am Folgetag angezeigt. Es werden daher unter Tel. 0951/9129-210 noch Zeugen des Unfallgeschehens gesucht. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren