Die Evangelische-Lutherische Kirchengemeinde Pressig-Rothenkirchen lädt zu einem Halbtagesausflug am Dienstag, 5. Juni, zum Schloss Fantaisie ein. "Fantaisie" - so nannte Elisabeth Friederike Sophie (1732-1780) ihren Sommersitz in Donndorf, fünf Kilometer westlich von Bayreuth. Hier schuf sich die Bayreuther Prinzessin und verheiratete Herzogin von Württemberg ein Refugium nach ihren persönlichen Wünschen und Vorstellungen. Zu besichtigen sind der Schlosspark und das Gartenkunst-Museum. Zustiege: Lauenhain Bushaltestelle: 11.30 Uhr; Steinbach am Wald Apotheke: 11.40 Uhr; Förtschendorf Bushaltestelle: 11.45 Uhr; Rothenkirchen Forsthaus: 11.50 Uhr; Pressig Evangelische Kirche: 12 Uhr; Steinwiesen/Erlabrück 12.30 Uhr. Anmeldung im Pfarramt , Tel. 09265/271 oder bei Heidrun Hariegel 09265/9736. red