Oberelsbach
Sonderausstellung

Häschen aus Nüdlingen

Das Erste Deutsche Tabakpfeifenmuseum Oberelsbach startet am Sonntag, 7. April, mit einer Sonderausstellung in die neue Museumssaison. Margarete Bömmel, bekannt als "Puppenmutti aus Nüdlingen", begeis...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Erste Deutsche Tabakpfeifenmuseum Oberelsbach startet am Sonntag, 7. April, mit einer Sonderausstellung in die neue Museumssaison. Margarete Bömmel, bekannt als "Puppenmutti aus Nüdlingen", begeisterte die Museumsbesucher schon in der Sonderausstellung zur Weihnachtszeit. Nun veranschaulichen ihre Stofffiguren "Die Häschenschule". Außerdem können Besucher ihr Wissen rund um die Themen "Huhn" und "Ei" vertiefen. In Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bad Neustadt/Saale werden Ausstellungsmodule aus dem Programm "Erlebnis Bauernhof" gezeigt. Die Sonderausstellung läuft bis zum 5. Mai.

Nach dem Ende der Winterpause ist das Erste Deutsche Tabakpfeifenmuseum wieder zu den üblichen Terminen geöffnet, jeweils Mittwoch, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 13 bis 17 Uhr. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren