Laden...
Haarth
spende

Haarther Golf-Turnier hilft dem Tierheim

Das Coburger Tierheim ist der eigentliche Gewinner der 4. Haarther Golf Open auf dem Sportplatz des SC Germania Stöppach-Haarth. Es kamen dabei 1250 Euro an Spenden zusammen, die jetzt an das Tierheim...
Artikel drucken Artikel einbetten
Bei der Spendenübergabe auf dem Sportgelände der SC Germania Stöppach, wo die Golf Open stattfanden (von links): Andreas Schamberger, Michael Schiemann, Uli Baudler (Kassier Tierheim Coburg), Sigurd Harm, Kurt Korn (Vorstand Germania)  Foto: Michael Stelzner
Bei der Spendenübergabe auf dem Sportgelände der SC Germania Stöppach, wo die Golf Open stattfanden (von links): Andreas Schamberger, Michael Schiemann, Uli Baudler (Kassier Tierheim Coburg), Sigurd Harm, Kurt Korn (Vorstand Germania) Foto: Michael Stelzner

Das Coburger Tierheim ist der eigentliche Gewinner der 4. Haarther Golf Open auf dem Sportplatz des SC Germania Stöppach-Haarth. Es kamen dabei 1250 Euro an Spenden zusammen, die jetzt an das Tierheim überreicht wurden. Auch die Besucher öffneten ihre Geldbörse und spendeten für die Tiere. Der Kassier des Tierheims sprach zufrieden von einer guten Aktion mit vielen Gewinnern, er meinte insbesondere die Tiere des Tierheims, denen der stolze Betrag voll und ganz zugute komme. Stelzner

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren