Laden...
Lichtenfels

Gutmütigkeit der Verkäuferin ausgenutzt

Ende März bot eine 20-Jährige über die Internetplattform Ebay-Kleinanzeigen ein Bett und ein Tisch zum Verkauf an. Es meldete sich ein Käufer, der die Spedition nicht bezahlen konnte und die Verkäufer...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ende März bot eine 20-Jährige über die Internetplattform Ebay-Kleinanzeigen ein Bett und ein Tisch zum Verkauf an. Es meldete sich ein Käufer, der die Spedition nicht bezahlen konnte und die Verkäuferin gebeten hatte, ihm 350 Euro vorzustrecken. Die junge Frau überwies dem Mann die 350 Euro, die er mit der Bezahlung der gekauften Sachen rückerstatten wollte. Jedoch meldete er sich seit der Überweisung nicht mehr. pol

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren