Ebermannstadt

"Guter Heinrich" und "Schlangenäuglein"

Am Sonntag, 19. Mai, ist um 13.30 Uhr Treffpunkt zu einer botanisch-geologisch-literarischen Wanderung mit Peter Titze und Christa Freud am Parkplatz Oberes Tor (P2), Nähe Landratsamt II in Ebermannst...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Sonntag, 19. Mai, ist um 13.30 Uhr Treffpunkt zu einer botanisch-geologisch-literarischen Wanderung mit Peter Titze und Christa Freud am Parkplatz Oberes Tor (P2), Nähe Landratsamt II in Ebermannstadt. Es geht zu den Zeigerpflanzen für Boden und Siedlung am Schatt- und Sonnhang im Rabensteiner Tal (Ailsbachtal) mit Ludwigshöhle und Klaussteinkapelle (östliche Fränkische Schweiz). Festes Schuhwerk wird für die rund vier Kilometer lange Tour empfohlen. Veranstalter ist der Arbeitskreis Heimatkunde im Fränkische-Schweiz-Verein. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.