Küps

Gutbrod holt den Titel

Witali Gutbrod bleibt bei den Herren-Vereinsmeisterschaften des TTC Küps ungeschlagen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf dem Siegertreppchen bei den Vereinsmeisterschaften des TTC Küps landeten der Zweitplatzierte Roland Bittruf, der neue Vereinsmeister Witali Gutbrod und der Drittplazierte Alexander Busch (v.l.).  Foto: K. Müller
Auf dem Siegertreppchen bei den Vereinsmeisterschaften des TTC Küps landeten der Zweitplatzierte Roland Bittruf, der neue Vereinsmeister Witali Gutbrod und der Drittplazierte Alexander Busch (v.l.). Foto: K. Müller

Nur sieben Spieler beteiligten sich bei den diesjährigen Tischtennis-Vereinsmeisterschaften der Herren des TTC Küps, davon fünf Spieler der ersten Mannschaft. Nach knappen Spielen blieb Witali Gutbrod ungeschlagen und verwies den Vorjahresmeister Roland Bittruf auf den zweiten Platz. Dritter wurde der Ranglistenerste Alexander Busch vor Ralf Hopf. Mit jeweils einem Sieg belegte der nach langer Pause wieder Aktive Hüseyn Cekic den fünften Platz vor Michael Deuerling und Jens Möckel von der vierten Mannschaft. km

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren