Bamberg
Aufgegabelt

Gut behütet

stefan fössel Ist Ihnen auch schon mal der Mann mit der Melone aufgefallen, der mittags häufig durch die Innenstadt radelt? Gemeint ist hier nicht die Frucht, sondern eine selten gewordene Kopfbedecku...
Artikel drucken Artikel einbetten
stefan fössel

Ist Ihnen auch schon mal der Mann mit der Melone aufgefallen, der mittags häufig durch die Innenstadt radelt? Gemeint ist hier nicht die Frucht, sondern eine selten gewordene Kopfbedeckung. Ältere werden sofort an Pan Tau oder Charlie Chaplin denken. Vielleicht fällt der Radler auch nur so auf, weil es insgesamt kaum noch Hüte im öffentlichen Raum gibt. Längst vorbei ist die Zeit, als sich kein Herr unbehütet aus dem Haus traute.
Heute findet sich noch hier und da ein Strohhut als Sonnenschutz, gelegentlich eine Schieberkappe, selbst die lange angesagte Baseball-Mütze sieht man nicht mehr so häufig. Auf dass all die Hutlosen auch das Kopfinnere so frei bekommen wie der mutige Melonenradler. Der schonte übrigens gestern seine übliche Kopfbedeckung - und überraschte mit einem breitkrempigen Lederhut.


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren