Oehrberg

Gut 100 Teilnehmer

Die DJK Oehrberg hat am Wochenende wieder ihren traditionellen Radwandertag abgehalten. Insgesamt nahmen 103 Personen teil. Die jüngste Teilnehmerin war Lene Muth, der älteste Teilnehmer war Hans Tiet...
Artikel drucken Artikel einbetten
Siegerehrung beim Radwandertag der DJK Oehrberg (von links ): Tobias Kessler mit Sohn Luis, Hans Peter Rölling, Doris Sell und 1. Vorstand Manfred Rüttinger. Foto: Rosita Rüttinger
Siegerehrung beim Radwandertag der DJK Oehrberg (von links ): Tobias Kessler mit Sohn Luis, Hans Peter Rölling, Doris Sell und 1. Vorstand Manfred Rüttinger. Foto: Rosita Rüttinger

Die DJK Oehrberg hat am Wochenende wieder ihren traditionellen Radwandertag abgehalten. Insgesamt nahmen 103 Personen teil. Die jüngste Teilnehmerin war Lene Muth, der älteste Teilnehmer war Hans Tietz. Es gab insgesamt zwei Strecken. Eine kurze und familienfreundliche Strecke mit 20 Kilometern und eine große Strecke mit 28 Kilometern. Zu gewinnen gab es wie in jedem Jahr Geld und Sachpreise. Der erste Preis (100 Euro) ging an Hans Peter Rölling, der 2. Preis an Doris Sell und der 3. Preis an Luis Kessler mit je 50 Euro. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren