Haßfurt
Leseförderung

Gütesiegel für Haßfurter Biz

"Schulen und Bibliotheken sind wertvolle Partner bei der Leseförderung. Ich freue mich sehr, heuer 67 Bibliotheken (...) mit dem Gütesiegel ‚Bibliotheken - Partner der Schulen‘ auszeichnen zu können",...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Schulen und Bibliotheken sind wertvolle Partner bei der Leseförderung. Ich freue mich sehr, heuer 67 Bibliotheken (...) mit dem Gütesiegel ‚Bibliotheken - Partner der Schulen‘ auszeichnen zu können", betonte Kultusstaatssekretärin Carolina Trautner gestern bei der Übergabe der Auszeichnung an 36 öffentliche, zehn wissenschaftliche und 21 kirchlich-kommunale Bibliotheken aus ganz Bayern in der Bayerischen Staatsbibliothek. Zu den ausgezeichneten Bibliotheken gehören unter anderem das Bibliotheks- und Informationszentrum (Biz) Haßfurt und die Stadtbücherei Baunach.

"Bibliotheken sind für unsere Schulen wichtige Experten, die bei der Förderung der Lesekompetenz und beim richtigen Umgang mit Informationsquellen den Unterricht bereichern. Für die gute Zusammenarbeit und das große Engagement ein herzliches Dankeschön!", sagte die Staatssekretärin.

Seit dem Jahr 2006 vergeben das bayerische Kultusministerium und das bayerische Wissenschaftsministerium das Gütesiegel für die beispielhafte Zusammenarbeit von Bibliotheken und Schulen. Eine Fachjury entscheidet über die Vergabe der Auszeichnung.

"Lesekompetenz ist der entscheidende Schlüssel zu gesellschaftlicher Teilhabe, eröffnet Erfolgschancen im Beruf und trägt nicht zuletzt zur persönlichen Entwicklung bei", sagte Staatssekretärin Trautner. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren