Kronach
Spende

Gruppe Aufwind hilft Not leidenden Kindern

Karl-Heinz Hofmann Windheim — Die Gruppe Aufwind mit "Aufwind kids" konnte am zweiten Weihnachtsfeiertag die Spende von 2600 Euro aus dem Erlös des kürzlich stattgefundenen Benefizkonzertes überreiche...
Artikel drucken Artikel einbetten
Spendenübergabe in der St. Nikolaus- Kirche in Windheim.  Foto: Karl-Heinz Hofmann
Spendenübergabe in der St. Nikolaus- Kirche in Windheim. Foto: Karl-Heinz Hofmann

Karl-Heinz Hofmann Windheim — Die Gruppe Aufwind mit "Aufwind kids" konnte am zweiten Weihnachtsfeiertag die Spende von 2600 Euro aus dem Erlös des kürzlich stattgefundenen Benefizkonzertes überreichen. Die Sprecherin der Gruppe Aufwind, Elke Fröba, erklärte, dass je 1300 Euro aus dem Erlös des Benefizkonzertes in der Marienkirche in Hirschfeld an die Kinderkrebshilfe Deutschland und an ein Kinderheim in Kerala/Indien gehen werden.

Das Geld für das Kinderheim von Not leidenden Kindern in Kerala/Indien wurde Pfarrer Cyriak Chittukalam überreicht. "Bei ihm haben wir Gewissheit, dass die Spende zu 100 Prozent im dafür vorgesehenen Kinderheim in Kerala ankommt, ist es doch in der Heimatregion des Priesters", so Elke Fröba. Sie dankte vor allem den Konzertbesuchern für die großherzigen Spenden beim Benefizkonzert. Ihr Dank galt allen, die zum Gelingen des Konzertes beigetragen haben: den Mitwirkenden der Sängervereinigung "Edelweiß" Windheim, dem Musikverein Frankenwald Windheim, der Pianistin Julia Mayer, dem Chor des FC Hirschfeld und der Gruppe Aufwind mit den "Aufwind kids". Besonderer Dank galt dem Pastoralreferenten Josef Grünbeck, der mit besinnlichen Gedanken und Impulsen zur Adventszeit durch das Programm führte.

"Wir hoffen, wir können mit unserer Spende das Leben der kranken und Not leidenden Kindern ein kleines bisschen heller machen und bitten Gott um Hilfe für alle Kinder dieser Welt!" Die Intention und Initiative zu diesem Benefizkonzert entstand aus dem Gedanken, ein offenes Herz für die Kinder dieser Welt zu haben. So sang sich die Gruppe auch wieder bei der Spendenübergabe in die Herzen der Besucher mit dem so passenden Lied "Heal the World" von Michael Jackson. Pfarrer Cyriak Chittukalam zeigte sich angetan von diesem großen Zeichen der Liebe und Barmherzigkeit durch die heimischen Musikanten und Sängergruppen und dankte besonders der Gruppe Aufwind mit Aufwind kids für die großartige Idee und Organisation des Benefizkonzertes und allen natürlich für die großherzige Spende, die er zu den Kindern in seiner Heimat bringen wird.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren