Der Gemeinderat Großenseebach tagt am Donnerstag, 17. Januar, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Gemeindezentrums. Behandelt wird unter anderem der Antrag der Gemeindebücherei zum Medienetat 2019. Des Weiteren wird über die künftige Organisation der Ferienbetreuung sowie über die Weiterbeschäftigung eines FSJlers (an den Grundschulen Hannberg und Großenseebach, an der Grundschule Großenseebach und der Mittagsbetreuung) gesprochen. Außerdem geht es noch um die Breitbanderschließung für die Grundschule Großenseebach. red