Coburg

Grünfläche brennt - Ursache ist unbekannt

Zu einem Brand am Waldrand im Coburger Stadtteil Scheuerfeld wurden am Donnerstag um 19.40 Uhr die Feuerwehr und die Polizei gerufen. In der Nähe eines Waldstückes in der Straße Steinmitzig geriet ein...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einem Brand am Waldrand im Coburger Stadtteil Scheuerfeld wurden am Donnerstag um 19.40 Uhr die Feuerwehr und die Polizei gerufen. In der Nähe eines Waldstückes in der Straße Steinmitzig geriet eine Grünfläche in Brand, die bei Eintreffen der Coburger Feuerwehr bereits erloschen war. Das Feuer dehnte sich glücklicherweise nur auf wenige Quadratmeter aus. Die Feuerwehr versprühte großflächig Schaum, um einen möglichen erneuten Brand zu verhindern. Nach aktuellem Ermittlungsstand wird ein Fremdverschulden ausgeschlossen. pol
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren