Kirchehrenbach

Großreinemachen

Gut 125 Schüler der Klassen eins bis sieben samt Lehrern strömten von der Grund- und Mittelschule Kirchehrenbach rund ums Walberla aus, um dort die Müllreste des Walberlafestes zu beseitigen. An verei...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gut 125 Schüler der Klassen eins bis sieben samt Lehrern strömten von der Grund- und Mittelschule Kirchehrenbach rund ums Walberla aus, um dort die Müllreste des Walberlafestes zu beseitigen. An vereinbarten Sammelpunkten wurden die prall gefüllten Müllsäcke von den Bauhofmitarbeitern entgegengenommen. Am Ende wurden die fleißigen Müllsammler von der Gemeinde bzw. dem Schulverband mit einer Brotzeit belohnt. Foto: privat
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren