Laden...
Wirsberg
wirsberg.inFranken.de 

Großes Jubiläum steht an

Die Soldatenkameradschaft Wirsberg kann 2021 auf ihr 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Der Verein könne stolz auf seine Geschichte sein, sagte Bürgermeister Hermann Anselstetter bei der Jahreshaupt...
Artikel drucken Artikel einbetten
Karl-Heinz Korn
Karl-Heinz Korn
+2 Bilder

Die Soldatenkameradschaft Wirsberg kann 2021 auf ihr 150-jähriges Bestehen zurückblicken. Der Verein könne stolz auf seine Geschichte sein, sagte Bürgermeister Hermann Anselstetter bei der Jahreshauptversammlung im Gasthof Hereth.

Im Mittelpunkt stand die Ehrung treuer Kameraden. So wurden Walter Sachs, Alfred Hereth und Karl-Heinz Korn für 50 Jahre ausgezeichnet. Peter Gail ist seit 20 Jahren dabei.

Vorsitzender Günter Schmidt berichtete, dass Markus Holhut beim Luftgewehrschießen in Ziegelhütten auf Kreisebene als bester Einzelschütze hervorging. Die 150-Jahr-Feier will die Soldatenkameradschaft gebührend feiern. Mit den Planungen wird der Vorstand in Kürze beginnen. Schmidt gab sich zuversichtlich, dass das Jubiläum im neuen Frankensaal des Bürgerzentrums gefeiert werden kann.

Peter Gail berichtete von einer guten Kassenlage. Karl-Heinz Krüger hatte bei der Prüfung keinerlei Beanstandungen.

Kreisvorsitzender Wieland Beyerlein stellte fest, dass die Wirsberger Soldatenkameradschaft beim Vergleichsschießen in Ziegelhütten "ganz schön aufgetrumpft" habe. Werner Reißaus

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren