Herzogenaurach
sport

Großer Ehrungsreigen vor dem Weißwurst-Essen bei der Turnerschaft

Herzogenaurach — Rund 140 Personen waren zum Dreikönigstreffen der Turnerschaft Herzogenaurach (TSH) gekommen. Vorsitzender Gerd Ankermann dankte in seiner Rede auch den Sponsoren und erwähnte, dass d...
Artikel drucken Artikel einbetten
Franz Hilbert (BLSV Kreisvorsitzender) und Willi Wahl (BLV Vizepräsident Breitensport, rechts) zeichneten langjährige Mitglieder aus. Das Foto zeigt die Geehrten für 60 Jahre Mitglied im BLSV.
Franz Hilbert (BLSV Kreisvorsitzender) und Willi Wahl (BLV Vizepräsident Breitensport, rechts) zeichneten langjährige Mitglieder aus. Das Foto zeigt die Geehrten für 60 Jahre Mitglied im BLSV.
+3 Bilder

Herzogenaurach — Rund 140 Personen waren zum Dreikönigstreffen der Turnerschaft Herzogenaurach (TSH) gekommen.

Vorsitzender Gerd Ankermann dankte in seiner Rede auch den Sponsoren und erwähnte, dass die Erneuerung der Kunstbahn anstehe. Finanzielle Hilfe dafür werde gerne angenommen. Herbert Maier hatte sich jahrzehntelang für das Sportabzeichen engagiert.

Nach seinem Tod im vergangenen Jahr hat Josef Weisser mit seinem Team diese Aufgabe übernommen.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren