Laden...
Litzendorf

Große Ellertalrunde zum Bauernhof

Natur, Kunst, lokale Produkte und ein Panoramablick können genossen werden bei der herbstlichen Genusswanderung im Ellertal. Am Samstag, 28. September, geht es auf etwa 16 Kilometern mit einem zertifi...
Artikel drucken Artikel einbetten

Natur, Kunst, lokale Produkte und ein Panoramablick können genossen werden bei der herbstlichen Genusswanderung im Ellertal. Am Samstag, 28. September, geht es auf etwa 16 Kilometern mit einem zertifizierten Wanderführer auf eine anspruchsvolle Rundwanderung durch das Ellertal. Start ist um 9.30 Uhr. Von Litzendorf aus geht es über Lohndorf entlang der "Fränkischen Straße der Skulpturen" und dem Weg "Flur und Kunst" nach Tiefenellern hoch zur Jungfernhöhle und weiter zum Eulenstein mit einer Aussicht bis nach Bamberg. Auf dem Rückweg erwartet die Wanderer auf dem "Hof Veldensteiner Forst" in Lohndorf eine kurze Besichtigung des Bauernhofs inklusive Verkostung, bevor sie gegen 14 Uhr wieder zum Ausgangspunkt zurückkommen. Die Rundwanderung beinhaltet zwei anspruchsvolle Anstiege. Festes Schuhwerk, gute Kondition, Verpflegung und Getränke sind mitzubringen. Eine Teilnahmegebühr wird erhoben (maximal 14 Teilnehmer). Eine Voranmeldung ist erforderlich bei der Tourist-Information Fränkische Toskana, Telefon 09505/8064106. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.