Ebern
Kirche

Grenzen im Gottesdienst

"Mit Grenzen leben!" Unter diesem Motto steht der Gottesdienst aus der Reihe "Kirche mal anders", zu dem die evangelische Kirchengemeinden Ebern und Jesserndorf am kommenden Wochenende einladen. Vor 3...
Artikel drucken Artikel einbetten

"Mit Grenzen leben!" Unter diesem Motto steht der Gottesdienst aus der Reihe "Kirche mal anders", zu dem die evangelische Kirchengemeinden Ebern und Jesserndorf am kommenden Wochenende einladen. Vor 30 Jahren fielen die innerdeutsche Grenze und der "Eiserne Vorhang", die Deutschland und Europa in zwei Teile zerschnitten hatten. Dieses historische Ereignis nimmt der Gottesdienst auf und fragt weiter nach den persönlichen Grenzen, denen sich die Menschen im Leben stellen müssen und die oftmals nicht zu überwinden sind. Wie lebt man mit Grenzen? Der Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Jesserndorf beginnt am Samstag, 12. Oktober, um 18.30 Uhr. Der Gottesdienst wird am Sonntag, 13. Oktober, um 10 Uhr in der Eberner Christuskirche wiederholt. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren