Coburg

Graffiti-Sprayer unterwegs

Mit schwarzem Lackspray hat ein unbekannter Schmierfink übers Wochenende die Fassaden von zwei Gebäuden in der Ketschengasse und in der Unteren Salvatorgasse besprüht. Der Sachschaden beläuft sich auf...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit schwarzem Lackspray hat ein unbekannter Schmierfink übers Wochenende die Fassaden von zwei Gebäuden in der Ketschengasse und in der Unteren Salvatorgasse besprüht. Der Sachschaden beläuft sich auf mindestens 200 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Coburger Polizei in Verbindung zu setzen. pol
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren