Laden...
Kronach
Kirche

Gottesdienste nun online

Durch die Ausgangsbeschränkungen während der Pandemie ist es untersagt, Gottesdienste in den Kirchen zu feiern. Dennoch gehen Gemeinden bewährte und neue Wege, um die Menschen seelsorgerisch und geist...
Artikel drucken Artikel einbetten

Durch die Ausgangsbeschränkungen während der Pandemie ist es untersagt, Gottesdienste in den Kirchen zu feiern. Dennoch gehen Gemeinden bewährte und neue Wege, um die Menschen seelsorgerisch und geistlich zu begleiten. Die evangelische Kirchengemeinde Kronach bietet über ihre Webseite www.evangelisch-kronach.de Gottesdienste aus der Christuskirche an.

Jeden Samstagabend wird ein neuer Gottesdienst zum Thema des kommenden Sonntags eingestellt. Der Karfreitag wird dabei nicht ausgelassen. Verantwortlich dafür zeigen sich der Kirchenvorsteher Guido Raddatz, der Kirchenmusikdirektor Marius Popp und die Ortspfarrer Andreas Heindl und Pfarrer Achim Gerber. "Damit wollen wir die geistliche Grundversorgung aufrechterhalten, denn nicht jeder und jede geht für sich in unsere tagsüber offene Christuskirche, um die dort ausliegende Andacht alleine zu feiern!" so die Verantwortlichen. Ein eigener Youtube-Kanal wurde unter "Christuskirche Kronach" eingerichtet. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.