Coburg
brüderlichkeit

Gottesdienst zum Auftakt

Zur "Woche der Brüderlichkeit" findet am Sonntag, 11. März, um 15 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Nikolauskapelle am Rosengarten statt. Den Gottesd...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zur "Woche der Brüderlichkeit" findet am Sonntag, 11. März, um 15 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Nikolauskapelle am Rosengarten statt. Den Gottesdienst unter dem Motto "Angst überwinden - Brücken bauen" gestalten die Dekane Roland Huth und Stefan Kirchberger sowie Wolfgang Graf von St. Nikolaus. Zum Multireligiösen Gebet laden die Veranstalter aus Termingründen erst am Weißen Sonntag, 8. April, ein. Buddhisten, Christen, Juden und Moslems beten um 14 Uhr am Hexenturm gemeinsam für den Frieden. Am Multireligiösen Gebet sind der Türkisch-Islamische Verein Ditib und die Alevitische Gemeinschaft von islamischer Seite, die Jüdische Gemeinde Bamberg,  die evangelische, die römisch-katholische und die alt-katholische Kirche, die buddhistische Gemeinschaft sowie die Arbeitsgemeinschaft Interreligiöser Dialog beteiligt. mako
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren