Bayreuth
kirche

Gottesdienst für Christen aus aller Welt

Ein internationaler Gottesdienst zum Advent findet am Samstag, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Bayreuther Stadtkirche statt. Die Advents- und Weihnachtsbotschaft verbindet Christen aller Nationalitäten ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein internationaler Gottesdienst zum Advent findet am Samstag, 8. Dezember, um 17 Uhr in der Bayreuther Stadtkirche statt. Die Advents- und Weihnachtsbotschaft verbindet Christen aller Nationalitäten - das ist in der Feier hautnah zu erleben. Am 8. Dezember geht der internationale Gottesdienst ins vierte Jahr seines Bestehens. Dieses Mal singt der Chor "Souvenir" aus Bayreuth unter der Leitung von Emilia Adler adventliche Lieder. Festlich-fröhlichen Glanz bringen Kirchenmusikdirektor Michael Dorn an der Orgel und die Band mit Pfarrer Otto Guggemos aus Heinersreuth. Grundsprache des Gottesdienstes ist Englisch.

Regionalbischöfin Dorothea Greiner und Pfarrer Wolfgang Böhm gestalten den Gottesdienst zusammen mit Menschen aus Russland, dem Iran und anderen Ländern. Der neue Stadtkirchenpfarrer Martin Gundermann hält seine Kurzpredigt auf Englisch, der Pfarrer der katholischen Schlosskirche Christian Steger auf Deutsch.

Der Gideonbund bietet wie immer kostenlose Bibeln in vielen verschiedenen Sprachen zum Mitnehmen an.

Der internationale Gottesdienst ist offen für alle. Insbesondere sind Geflüchtete, ausländische Mitbürger und Studenten angesprochen. Muslime sind ebenfalls willkommen. Wichtig ist, dass auch Einheimische da sind und die Geflüchteten spüren lassen: Christus verbindet Welten. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren