Bad Neustadt an der Saale

"Gott" saß in der Hohnstraße

Stark betrunken wurde am Dienstag, gegen 2.20 Uhr, ein 46-jähriger Mann sitzend in der Hohnstraße aufgefunden. Er gab sich gegenüber den Polizeibeamten als ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Stark betrunken wurde am Dienstag, gegen 2.20 Uhr, ein 46-jähriger Mann sitzend in der Hohnstraße aufgefunden. Er gab sich gegenüber den Polizeibeamten als "Gott" aus. Da es aber nicht so schien, als hätte er übernatürliche Kräfte und könnte die Minusgrade unbeschadet überstehen, wurde er in Schutzgewahrsam genommen und nach Hause gebracht. Die Fahrt war natürlich kostenpflichtig, heißt es im Bericht der Polizeiinspektion Bad Neustadt. pol
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren