Laden...
Kulmbach

Gospel-Feuerwerk der Extraklasse

Die Johanneskirche in Kulmbach-Burghaig ist am Mittwoch, 9. März, der Schauplatz für ein besonderes Konzert namens "Black & White Gospel". Mit von der Parti...
Artikel drucken Artikel einbetten
Deborah Woodson
Deborah Woodson
Die Johanneskirche in Kulmbach-Burghaig ist am Mittwoch, 9. März, der Schauplatz für ein besonderes Konzert namens "Black & White Gospel". Mit von der Partie sind der regional bekannte Chor Main Line Gospel und die Sängerin Deborah Woodson mit ihren Gospelmates. Diese Mischung ist die Grundlage für ein Konzert der Extraklasse, heißt es in einer Pressemitteilung.
Deborah Woodson ist Sängerin und Komponistin. Geboren in Georgia, USA, begann ihre Musikkarriere bereits im zweiten Lebensjahr mit Gospelmusik in der Baptistenkirche ihres Großvaters. Ihr Musikstudium absolvierte sie an der North Carolina University mit "magna cum laude". Auftritte in mehr als 40 Ländern folgten. Sie sang in Musical-Rollen am Broadway, aber auch in Deutschland. Heute lebt Deborah Woodson in Köln.
Der Schwarzacher Gospelchor Main Line Gospel ist weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannt für seine bunte Mischung aus modernen und traditionellen Gospels sowie mitreißenden Pop-Songs. In ihren Konzerten lassen die Sänger und Musiker den Funken schnell überspringen und bringen ihre Zuhörer zum Mitklatschen und Mitsingen. Verschiedene ausgezeichnete Instumental- und Gesangssolisten prägen den Chor und sorgen zusätzlich für Abwechslung.
Die Tournee ist so konzipiert, dass engagierte Chorsänger mit den Profis aus der Musikbranche zusammenkommen - und das ohne große Vorbereitung. "Wir sind schon sehr gespannt", sagt Chorleiter Heinz Bittermann. "Wir haben uns über die Anfrage für ein gemeinsames Konzert sehr gefreut. Das wird ein echter Höhepunkt in unserer Region." Die Mischung aus regional bekannten Stimmen und dem originalen amerikanischen Sound könnte dies möglich machen ...
Das Konzert in Burghaig beginnt am Mittwoch, 9. März um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf in der Geschäftsstelle der Bayerischen Rundschau im Kressenstein, in der Tourist-Info in der Dr.-Stammberger-Halle, im Reisebüro Claudia Hoffmann in Untersteinach sowie online unter www.woodson.de. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren