Laden...
Bamberg
Corona-Krise

Golfplatz ist Tabuzone

Das Betreten und Spielen auf der Neun-Loch-Anlage des Golfplatzes Hauptsmoorwald am Rande der Gartenstadt ist wegen der Corona-Krise derzeit untersagt. Darauf verweist das Präsidium des Golfplatzes in...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Betreten und Spielen auf der Neun-Loch-Anlage des Golfplatzes Hauptsmoorwald am Rande der Gartenstadt ist wegen der Corona-Krise derzeit untersagt. Darauf verweist das Präsidium des Golfplatzes in einer Pressemitteilung. "Wir sind eine Sportanlage, die aufwendig gepflegt werden muss, daher ist das Picknicken, Befahren mit Fahrrädern, Überqueren, Ablagern von Müll und Spielen auf der Anlage nicht erlaubt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass alle Personen, die den Anordnungen zuwider handeln, zur Anzeige gebracht werden und mit einer Geldstrafe von 100 Euro rechnen müssen", heißt es in der Mitteilung. Auch die Polizei werde das kontrollieren. red

Verwandte Artikel