Marktschorgast

"Goldener Löwe" vom Bagger zerlegt

Der "Goldene Löwe" in Marktschorgast, einst "erstes Haus im Ort", fällt derzeit dem Bagger zum Opfer. Zur Beseitigung des Leerstandes und der Revitalisierung des Areals "Goldener Löwe" erhielt die Mar...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der "Goldene Löwe" in Marktschorgast, einst "erstes Haus im Ort", fällt derzeit dem Bagger zum Opfer. Zur Beseitigung des Leerstandes und der Revitalisierung des Areals "Goldener Löwe" erhielt die Marktgemeinde Marktschorgast im Rahmen der "Förderoffensive Nordostbayern" einen Zuschussbescheid in Höhe von 132 000 Euro. Die Abbrucharbeiten führt die Firma Fickenscher aus Sparneck zum Angebotspreis von 88 428 Euro aus. Bürgermeister Hans Tischhöfer machte sich gestern ein Bild vom Stand der Abbrucharbeiten des früheren Gasthauses "Goldener Löwe". Foto: Bruno Preißinger



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren