Pödeldorf
ehejubiläum

Goldene Hochzeit im Hause Rotschka

Die Eheleute Walter und Hannelore Rotschka konnten das Fest der goldenen Hochzeit feiern. Die beiden sind gebürtige Bamberger und haben 1969 in Geisfeld geheiratet. In das eigene Haus nach Pödeldorf z...
Artikel drucken Artikel einbetten
Walter und Hannelore Rotschka mit Bürgermeister Möhrlein (v.l.) Foto: p
Walter und Hannelore Rotschka mit Bürgermeister Möhrlein (v.l.) Foto: p

Die Eheleute Walter und Hannelore Rotschka konnten das Fest der goldenen Hochzeit feiern. Die beiden sind gebürtige Bamberger und haben 1969 in Geisfeld geheiratet. In das eigene Haus nach Pödeldorf zogen sie im Jahr 1972.

Nach der Lehre arbeiteten beide bei der Firma Bosch, Walter bis zu seinem Rentenalter. Hannelore nahm nach der Erziehungszeit der Kinder wieder als Einzelhandelskauffrau ihre Beschäftigung auf.

Der Fußball und das Kegeln sind Walters Hobbys, gemeinsam singt das Jubelpaar beim Männergesangverein Pödeldorf, jedoch verbringen sie am liebsten ihre Freizeit im Garten. Der Besuch der Kinder und Enkelkinder ist für beide eine Freude.

Zum Jubeltag gratulierten ihre vier Kinder, fünf Enkelkinder sowie Freunde und Bekannte. Bürgermeister Wolfgang Möhrlein und Pfarrer Marianus Schramm schlossen sich den Glückwünschen an. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren