Kronach
kronach.infranken.de 

Goethe-Gesellschaft: Vortrag erst später

Der für kommenden Sonntag, 18. Februar, 15.30 Uhr, in der Kreisbibliothek vorgesehene Vortrag von Dorothea Zwilling über Jeremias Gotthelf wird auf einen sp...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der für kommenden Sonntag, 18. Februar, 15.30 Uhr, in der Kreisbibliothek vorgesehene Vortrag von Dorothea Zwilling über Jeremias Gotthelf wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
Dafür stellt am gleichen Termin der Vorsitzende der Goethe-Gesellschaft, Hans-Jürgen Schmitt, nachträglich zum 200. Todestag eine der einflussreichsten Frauen der Goethe-Zeit, Madame de Staël (1766 bis 1817), vor, die in ihrem Buch "Über Deutschland" das Bild der Franzosen von ihrem Nachbarland zum Teil heute noch prägt.
Im Mittelpunkt der Ausführungen steht das nicht immer problemlose Verhältnis Goethes zu dieser auch von Napoleon gefürchteten Frau. Der Eintritt ist frei, Gäste sind willkommen. red
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren