Erlangen
Jazzkonzert

Glas trifft Goods

Mit einem außergewöhnlichen Gipfeltreffen eröffnet der "Blue Note"-Jazzclub Erlangen seine Herbstsaison 2019. Der begnadete Sänger und Gitarrist Torsten Goods trifft am Samstag, 5. Oktober, auf das Tr...
Artikel drucken Artikel einbetten
Torsten Goods eröffnet die Herbstsaison im "Blue Note"-Club. Foto: privat
Torsten Goods eröffnet die Herbstsaison im "Blue Note"-Club. Foto: privat

Mit einem außergewöhnlichen Gipfeltreffen eröffnet der "Blue Note"-Jazzclub Erlangen seine Herbstsaison 2019. Der begnadete Sänger und Gitarrist Torsten Goods trifft am Samstag, 5. Oktober, auf das Trio des Erlanger Bassisten und Bandleaders Rainer Glas. Die beiden Musikerfreunde werden mit groovendem Blues, swingendem Jazz und virtuosen Soli begeistern, versprechen die Veranstalter. Bereits 2001 spielten Rainer Glas und Torsten Goods in der Band "Clut-XXL" zusammen. Auf mehreren von Rainer Glas produzierten CDs sind die beiden zu hören. Im "Blue Note"-Trio hat Rainer Glas den kubanischen Keyboarder Alberto Diaz und den früheren "Cult-XXL"-Drummer Christoph "funky" Huber an seiner Seite. Ein bestens eingespieltes Trio, das bereits mit vielen Topsolisten gearbeitet hat.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Jazzclub im Hotel "Bayerischer Hof", Karten können unter Telefon 09131/7850 reserviert werden. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren