Laden...
Kronach

Gläubige feiern wieder

Die evangelische Kirchengemeinde Kronach feiert ab dem 24. Mai wieder Gottesdienste. 40 Besucher dürfen gleichzeitig in die Christuskirche.
Artikel drucken Artikel einbetten
Verkürzt und mit Zulassungsbeschränkungen finden ab Sonntag wieder Gottesdienste in der Christuskirche statt.  Foto: Marian Hamacher
Verkürzt und mit Zulassungsbeschränkungen finden ab Sonntag wieder Gottesdienste in der Christuskirche statt. Foto: Marian Hamacher

Zwar finden die ersten Gottesdienste seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie unter strengen Hygieneauflagen statt. Doch die evangelische Kirchengemeinde Kronach freut sich auf den Neustart der Gottesdienste in der Christuskirche. Ab 24. Mai können maximal 40 Gläubige an Gottesdiensten teilnehmen. Das Pfarramt bittet um telefonische Anmeldung unter der Nummer 09261/3591 (Montag bis Mittwoch 9 bis 12 Uhr; am Mittwoch zusätzlich von 14 bis 16 Uhr). Wie das Pfarramt mitteilt, werden Personen, die zur Risikogruppe gezählt werden, gebeten, zuhause zu bleiben. Wer die Kirche betritt, muss einen Mund- und Nasenschutz tragen, auch während des Singens. Zudem werden keine Gesangbücher, aber Gebet- und Liedblätter ausgegeben. Der Kirchenvorstand weist darauf hin, dass in der Christuskirche auch am Pfingstsonntag und Pfingstmontag um 9.45 Uhr Gottesdienst gefeiert wird. Eine Teilnahme ist ebenfalls nur nach Anmeldung möglich. red