Scheßlitz

Gesundheitsvortrag in der Juraklinik

Das Herz - der Motor für das Leben. Wir halten es für selbstverständlich, dass das Herz seine Ausdaueraufgabe täglich 24 Stunden erfüllt und ununterbrochen unseren gesamten Körper mit Sauerstoff verso...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Herz - der Motor für das Leben. Wir halten es für selbstverständlich, dass das Herz seine Ausdaueraufgabe täglich 24 Stunden erfüllt und ununterbrochen unseren gesamten Körper mit Sauerstoff versorgt - ein ganzes Leben lang. Dabei muss es weit mehr als zwei Milliarden Mal schlagen! Was aber, wenn es aus dem Takt gerät? Wenn es zu stolpern anfängt, zu langsam oder zu schnell läuft, oder gar zwischendurch plötzlich aussetzt? Dr. med. Manfred Schöler, Chefarzt der Inneren Medizin an der Juraklinik Scheßlitz, wird in seinem Vortrag "Herz aus dem Takt: Herzrhythmusstörungen" unter anderem folgende Fragen beantworten: Welche Ursache haben Rhythmusstörungen? Wie machen sie sich bemerkbar? Welche Folgen und Risiken hat man? Welche Therapiemöglichkeiten stehen zur Verfügung? Im Anschluss an seinen Vortrag wird der Referent noch offene Fragen beantworten. Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierten am Donnerstag, 4. April, um 19 Uhr in die Juraklinik Scheßlitz, Obe rend 29, Scheßlitz ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und bedarf keiner Anmeldung. Alle geplanten Gesundheitsvorträge finden Interessierte auf der Internetseite der Gemeinnützigen Krankenhausgesellschaft des Landkreises www.gkg-bamberg.de. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren