Bamberg

Gesund sein mit Vitalstoffen

Um Vitalstoffe geht es in einer dreiteiligen Veranstaltung der KEB - Kath. Erwachsenenbildung in der Stadt Bamberg unter der Leitung von Ulla Baars. Viele gesundheitliche Störungen entstehen allein du...
Artikel drucken Artikel einbetten

Um Vitalstoffe geht es in einer dreiteiligen Veranstaltung der KEB - Kath. Erwachsenenbildung in der Stadt Bamberg unter der Leitung von Ulla Baars. Viele gesundheitliche Störungen entstehen allein durch Vitalstoffmangel. Anhand vieler Informationen wird der Zuhörer in die Lage versetzt, seine derzeitige Vitalstoffversorgung objektiv einzuschätzen und bei Bedarf zu ergänzen. Der dreiteilige kostenpflichtige Kurs beginnt am Freitag, 22. März, um 20 Uhr im Pfarrzentrum St. Anna. Nähere Infos und Anmeldung bei der KEB Bamberg, Heinrichsdamm 32, unter der Rufnummer 0951/9230670 oder per E-Mail kath.bildung-ba@t-online.de. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren