Coburg
ausschreibung

Gesucht: tolle Bilder aus Franken

Es ist die 15. Fotografie Stadt- und Kreismeisterschaft, die der Fotoclub Coburg ausschreibt. Der Wettbewerb soll unter dem Thema unser "Schönes Franken" und ist für alle Freunde der Fotografie in Sta...
Artikel drucken Artikel einbetten
Beispiel für ein preiswürdiges Foto: Coburger Hofgarten mit Blick auf die Veste  Foto: Angelika Dietrich
Beispiel für ein preiswürdiges Foto: Coburger Hofgarten mit Blick auf die Veste Foto: Angelika Dietrich

Es ist die 15. Fotografie Stadt- und Kreismeisterschaft, die der Fotoclub Coburg ausschreibt. Der Wettbewerb soll unter dem Thema unser "Schönes Franken" und ist für alle Freunde der Fotografie in Stadt und Landkreis Coburg offen. gen. Das Thema ist einer Mitteilung zufolge "Unser schönes Franken". Zulässig sind alle Motivbereiche und fotografischen Techniken. Die eingereichten Arbeiten sollten nicht älter als zwei Jahre sein und dürfen vorher nicht an einer Stadt- und Kreis-Meisterschaft teilgenommen haben. Der Gewinner erhält eine Goldmedaille, eine Urkunde und 100 Euro. Für den 2. Platz gibt es eine Silbermedaille, Urkunde und 75 Euro. Der oder die Drittplatzierte wird sich über die Bronzemedaille, eine Urkunde und 50 Euro freuen können. Die Plätze 4 bis 15 werden mit Urkunden ausgezeichnet. Zur Ermittlung von Gesamtsieger und Stadtmeister werden die Punkte für alle eingereichten Bilder zusammengezählt. Der Autor mit der höchsten Gesamtpunktzahl aller Fotos ist Stadt- und Kreismeister. Mitglieder des Fotoclubs können an diesem Wettbewerb nicht teilnehmen.

Detaillierte Teilnahmebedingungen und Einsendeformulare gibt es im Internet auf www.fotoclub-coburg.de. Abgabezeitraum ist ab sofort bis 25. Mai in der VHS-Coburg, Löwenstraße 12 - Geschäftsstelle, oder per Post an Fotoclub Coburg e.V, Klaus Wöhner, Berliner Weg 19, 96489 Niederfüllbach. Die offene Jurierung findet am Samstag, 15. Juni, ab 10 Uhr in der VHS Coburg statt. Die Fotos müssen im Format 30 mal 20 cm oder DIN A4 eingereicht werden. Der Autor muss im Besitz aller Bildrechte sein. Bitte das Teilnahmeformular vollständig ausfüllen und die Bilder auf der Rückseite mit dem Bildzettel versehen (Teilnahmebedingungen und Einsendeformulare im Internet). Alle Preise können laut Mitteilung nur im Rahmen der Siegerehrung bei der Eröffnung der Ausstellung entgegengenommen werden. Sie werden nicht nachgesendet.

Die Eröffnung der Ausstellung "Bilder des Jahres" und die Preisverleihung finden am Samstag, 27. Juli, um 16 Uhr in der "Alten Angerturnhalle" in Coburg statt. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren