Bamberg

Gesprächsimpulse mit bettlägerigen Patienten

Der Körper kann nicht mehr, aber der Kopf ist noch wach. Immer nur vom Alltag zu erzählen, kann langweilig und einseitig werden - immer nur über die Krankheit zu reden, bringt keine Freude. Bettlägeri...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Körper kann nicht mehr, aber der Kopf ist noch wach. Immer nur vom Alltag zu erzählen, kann langweilig und einseitig werden - immer nur über die Krankheit zu reden, bringt keine Freude. Bettlägerigen Patienten Abwechslung zu bieten, ist ein schwieriges Unterfangen. Mit diesen und weiteren Themen beschäftigt sich Christine Schoirer (Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin und Mentaltrainerin) im Seminar, das am Freitag, 22. Februar, von 16 bis 19 Uhr stattfindet. Ein Kostenbeitrag wird erhoben. Weitere Infos und Anmeldung unter www.hospiz-akademie.de oder werktags unter der Rufnummer 0951/ 9550722. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren