Bad Kissingen
badkissingen.inFranken.de 

Gespräch über Europa

Warum hat die Europa-Flagge nur zwölf goldene Sterne auf blauem Grund, war eine interessante Frage beim CSU-Stadtgespräch im April im Alten Rathaus mit vielen Teilnehmern, Bürgermeister, Stadträten un...
Artikel drucken Artikel einbetten

Warum hat die Europa-Flagge nur zwölf goldene Sterne auf blauem Grund, war eine interessante Frage beim CSU-Stadtgespräch im April im Alten Rathaus mit vielen Teilnehmern, Bürgermeister, Stadträten und treuen Stammgästen.

Einige Beispiele wurden aufgezeigt und von Alfred Wacker erläutert. Das berühmteste Wandgemälde der Welt "Das letzte Abendmahl" mit Jesus und seinen zwölf Jüngern, von Leonardo da Vinci in Mailand, wurde 1980 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Andere Beispiele für die Zahl zwölf: Tierkreiszeichen, Geschworene, Brustwirbel, Artikel im Bauernkrieg, Satz des Pythagoras, Stämme Israels, Tore in Jerusalem, Apostel und vieles mehr. Die Zahl ist die Superzahl und Symbol einer vollendeten Einheit, hier der europäischen Grundwerte. Diese Anzahl der goldenen Sterne ist fest und nicht veränderbar, wie die US-Fahne. Ein weiteres Thema war, wie die EU vor der Europa-Wahl dasteht.

Eberhard Gräf brachte zu dem Treffen ferner das neueste Buch von Theo Waigel über seine Erinnerungen mit, "Ehrlichkeit ist eine Währung." "Ohne Theo Waigel hätte die CSU bundesweit nicht diese Bedeutung gehabt, die Wiedervereinigung und die Einführung des Euro zählen zu den Meilensteinen seines politischen Lebens", so Eberhard Gräf, übereinstimmend mit allen Teilnehmern des Treffens. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren