Forchheim

Gesellschaft im Dialog: Landtagswahl 2018

Der DGB-Kreisverband Forchheim führt am Donnerstag, 20. September, um 17.30 Uhr im Jungen Theater in Forchheim mit den Landtagskandidaten eine Podiumsdiskussion zur Landtagswahl 2018 durch. Themen sin...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der DGB-Kreisverband Forchheim führt am Donnerstag, 20. September, um 17.30 Uhr im Jungen Theater in Forchheim mit den Landtagskandidaten eine Podiumsdiskussion zur Landtagswahl 2018 durch. Themen sind unter anderem die Bildung (Freistellungsgesetz), Tariftreue, die Lebensverhältnisse in Bayern und Sonntagsschutz. Fragen dazu beantworten Thorsten Glauber, MdL (FW), Michael Hofmann, MdL (CSU), Emmerich Huber (Bündnis 90/Die Grünen), Atila Karabag (SPD) und Paul Lehmann (Die Linke).
Anmeldungen sind an den DGB Region Oberfranken (Telefon 0951/2080066, E-Mail: bamberg@dgb.de) zu richten. Anmeldeschluss ist Freitag, 14. September. red


Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.