Mellrichstadt
Verkehrsunfälle

Geschleudert - überschlagen

Zwei Verkehrsunfälle mit erheblichen Sachschäden und auch Verletzungen ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Mellrichstadt. Auf der Straße zwischen Fladungen und Brüchs kollidierte ei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zwei Verkehrsunfälle mit erheblichen Sachschäden und auch Verletzungen ereigneten sich im Dienstbereich der Polizeiinspektion Mellrichstadt.

Auf der Straße zwischen Fladungen und Brüchs kollidierte ein 21-Jähriger mit einem entgegenkommenden Fahrzeug einer 34-Jährigen. Vermutlich aufgrund unangepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn brach das Heck des jungen Mannes in einer langgezogenen Rechtskurve aus, und er stieß auf der Gegenfahrbahn mit dem Pkw der Frau zusammen. Dabei drehte sich sein Fahrzeug um 180 Grad, bevor es zum Stillstand kam. Glücklicherweise verletzten sich die Verkehrsteilnehmer bei dem Unfall nur leicht bzw. der junge Mann blieb unverletzt, meldet die Polizei Mellrichstadt. Die Frau zog sich leichte Verletzungen im Bereich der Schultern und Abschürfungen am linken Knie zu. Allerdings entstand an beiden Pkw jeweils ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Schadenshöhe lässt sich auf ca. 18 000 Euro schätzen.

Ebenfalls ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich in den frühen Morgenstunden des Donnerstags von Hendungen in Fahrtrichtung Stockheim. Dabei kam eine 19-Jährige mit ihrem Toyota nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen die dortige Böschung und überschlug sich mehrfach, bis sie schlussendlich nach ca. 50 Metern, auf dem Dach liegend, zum Stillstand kam. Die junge Frau konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien und verständigte ihre Eltern. Bei dem Unfall zog sie sich eine blutende Platzwunde am Kopf und diverse Prellungen im Halsbereich zu.

Zur Versorgung ihrer Verletzungen brachten die Eltern ihre Tochter in die Notaufnahme des Campus Rhön Klinikum nach Bad Neustadt a. d. Saale. Während der Unfallaufnahme gab das Mädchen als Unfallursache an, dass sie einem Tier ausgewichen sei. Das Fahrzeug hatte ebenfalls einen wirtschaftlichen Totalschaden. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren