Laden...
Vestenbergsgreuth

Geschichtliches im Kräutergarten

Am Freitag, 20. September, findet ein Vortrag im Kräutergarten Martin Bauer statt. Dr. Jerzy Jambor referiert zu einem geschichtlichen Thema: Er stellt die Krummhübler Laboranten vor. Außerdem können ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitag, 20. September, findet ein Vortrag im Kräutergarten Martin Bauer statt. Dr. Jerzy Jambor referiert zu einem geschichtlichen Thema: Er stellt die Krummhübler Laboranten vor. Außerdem können verschiedene Sorten Herbsttees verkostet werden. Die Laboranten wirkten seit dem 18. Jahrhundert im schlesischen Teil des Riesengebirges. Krummhübel (jetzt Karpacz) war der Hauptort. Die Laboranten lebten von Arzneien, die sie aus Kräutern herstellten und verkauften. Der Vortrag beginnt um 16 Uhr. red

Verwandte Artikel