Laden...
Dobenreuth
dobenreuth.inFranken.de 

Gesangverein zeichnet beim Frühschoppen für Treue aus

Schon Tradition ist der gemeinsame Frühschoppen der Vereine in Dobenreuth. Nach dem Gedenkgottesdienst, den der Chor des Gesangvereins Dobenreuth/Pinzberg chorisch umrahmte, traf man sich gemeinsam mi...
Artikel drucken Artikel einbetten
2. Vorsitzende Hildegard Brehm, Richard Schmidt, Gabriele Hofmann, Alfons Jakob und Sängergruppenvorsitzender Michael Knörlein (v. l.)
2. Vorsitzende Hildegard Brehm, Richard Schmidt, Gabriele Hofmann, Alfons Jakob und Sängergruppenvorsitzender Michael Knörlein (v. l.)

Schon Tradition ist der gemeinsame Frühschoppen der Vereine in Dobenreuth. Nach dem Gedenkgottesdienst, den der Chor des Gesangvereins Dobenreuth/Pinzberg chorisch umrahmte, traf man sich gemeinsam mit der Feuerwehr im Gemeinschaftshaus.

Die musikalische Gestaltung übernahm in bewährter Form der Posaunenchor Kunreuth. Der Vorstand des Gesangvereins Dobenreuth nahm dieses Treffen wieder zum Anlass, um zusammen mit dem Vorsitzenden der Sängergruppe Forchheim-Ost , Michael Knörlein, verdiente Sängerinnen und Sänger für langjährige Vereinstreue auszuzeichnen.

Jahrzehntelang

Für 40-jährige fördernde Mitgliedschaft wurde Gabriele Hofmann geehrt.

Seit 25 Jahren singt aktiv Richard Schmidt und für 50 Jahre aktive Sängertätigkeit konnte Alfons Jakob mit den Ehrenzeichen des Fränkischen Sängerbundes sowie des Deutschen Chorverbandes ausgezeichnet werden. Michael Knörlein

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren