Wirsberg
schützen

Gesang im Wirtshaus

Die Schützengesellschaft 1850 Wirsberg veranstaltet am Freitag, 10. November, ihr zweites Wirtshaussingen. Nach dem tollen Erfolg mit Jürgen Treppner im ver...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Schützengesellschaft 1850 Wirsberg veranstaltet am Freitag, 10. November, ihr zweites Wirtshaussingen. Nach dem tollen Erfolg mit Jürgen Treppner im vergangenen Jahr geht die Neuauflage mit dem bekannten Alleinunterhalter Klaus Albrecht aus Neudrossenfeld über die Bühne. Jeder, der Spaß am Singen und Musizieren hat, ist ab 19 Uhr ins Schützenhaus an der Kulmbacher Straße eingeladen. red
Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.