Weisendorf

Gemeinsam stricken im Jugendheim

Die neue "Masche" trifft sich wieder am Montag, 7. Oktober, um 15 Uhr im Jugendheim St. Josef Weisendorf. Hier kommt man alle zwei Wochen zusammen, um gemeinsam Handarbeiten (Stricken, Häkeln ...) zu ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die neue "Masche" trifft sich wieder am Montag, 7. Oktober, um 15 Uhr im Jugendheim St. Josef Weisendorf. Hier kommt man alle zwei Wochen zusammen, um gemeinsam Handarbeiten (Stricken, Häkeln ...) zu erledigen. Egal, woran die Teilnehmer gerade werkeln, sie können einfach ihre Arbeit mitbringen, um in gemütlicher Runde bei Kaffee, Tee und regem Austausch daran weiterzuarbeiten. Jeder, der sich angesprochen fühlt, ist willkommen. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.