Kronach
Patiententag

"Gemeinsam gegen Krebs"

Karl-Heinz Hofmann Der gemeinnützige Verein "Gemeinsam gegen Krebs" (GgK) lädt am Samstag, 26. Oktober, zum 28. Patiententag ab 10 Uhr in die Helios-Frankenwaldklinik ein. Neue Therapien Wie jedes Jah...
Artikel drucken Artikel einbetten

Karl-Heinz Hofmann Der gemeinnützige Verein "Gemeinsam gegen Krebs" (GgK) lädt am Samstag, 26. Oktober, zum 28. Patiententag ab 10 Uhr in die Helios-Frankenwaldklinik ein.

Neue Therapien

Wie jedes Jahr informieren Spezialisten über neue Therapien und spezifische Ansätze bei Brust- und Eierstockkrebs, Prostata-, Nieren- und Blasenkrebs.

Dabei sind Informationen genauso wichtig wie die Tatsache, dass der Patient im Mittelpunkt steht und aktiv an der Gestaltung seiner Therapie teilnimmt - mit Familie, Freunden und Bekannten an seiner Seite. Auf dem Gebiet der Krebstherapie findet darüber hinaus gerade ein enormer positiver Umschwung statt. Die Immunonkologie und onkologische Immuntherapie gegen Krebs sind auf dem Vormarsch.

Was es damit auf sich hat und wie diese Therapie hier in Kronach mit Erfolg umgesetzt wird, darüber berichtet Dr. Martina Stauch, Erste Vorsitzende des Vereins GgK und Leiterin des Ambulanten Zentrums für Onkologie, Hämatologie und Gerinnung Kronach-Sonneberg.

Doch auch die klassischen Methoden der Krebstherapie entwickeln sich kontinuierlich weiter. Neue Strahlentherapien und operative Methoden bei gynäkologischen und urologischen Tumoren stellen Professor Gerhard Grabenbauer (Strahlentherapie Klinikum Coburg) und Chefarzt Dr. Gabriel Stoinescu (Gynäkologie Helios-Frankenwaldklinik) vor.

Was kann ich für mich tun, was gibt es neben der Schulmedizin im Kampf gegen Krebs? Darüber berichtet Dr. Doreen Jaenichen, internistische Onkologie und Hämatologie Zentralklinik Bad Berka. Über "Neues vom Prostatakrebs" informiert Dr. Jan Wolf, praktizierender Urologe in der Helios-Frankenwaldklinik.

Das Programm runden die Sportgruppe des Vereins GgK und eine Informationsausstellung über Krebs ab.

Die Veranstaltung ist kostenlos, auch Nichtmitglieder sind eingeladen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren