Pfarrweisach

Gemeinderat erörtert Jahresrechnung

Der Pfarrweisacher Gemeinderat tagt am Donnerstag, 13. September, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Dabei geht es unter anderem um die Jahresrechnung mit Rechenschaftsbericht, um die Stellungnahme der Gemeinde...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Pfarrweisacher Gemeinderat tagt am Donnerstag, 13. September, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Dabei geht es unter anderem um die Jahresrechnung mit Rechenschaftsbericht, um die Stellungnahme der Gemeinde Pfarrweisach im Rahmen der Trägeranhörung in Bezug auf den Bebauungsplan Gewerbe- und Sondergebiet "Bleichäcker" des Marktes Maroldsweisach und um den Antrag der Gemeinde Pfarrweisach für das Städtebauförderprogramm 2019. Weitere Punkte der Tagesordnung sind eine Neufassung der Verordnung über die Reinhaltung und Reinigung der öffentlichen Straßen und die Sicherung der Gehbahnen im Winter sowie der Satzung über die Erhebung von Verwaltungskosten für Amtshandlungen im eigenen Wirkungskreis der Gemeinde Pfarrweisach. Des Weiteren befasst sich das Gremium mit der Änderung zur Wasserabgabesatzung der Gemeinde Pfarrweisach für die Wasserversorgungseinrichtungen der Gemeindeteile Junkersdorf und Lohr/Römmelsdorf, der Neufassung der Erschließungsbeitragssatzung, der Auftragsvergabe Vollwärmeschutz und Außenputzarbeiten im Bauhof Pfarrweisach, einer Angebotseinholung für die Wegesanierung in Lohr-Pfaffendorf sowie mit Bauanträgen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren