Redwitz

Gemeinderat berät über Freibad-Umgestaltung

Am heutigen Mittwoch findet um 19 Uhr im Rathaus eine Gemeinderatssitzung statt. Vorgestellt werden die Zwischenergebnisse der Machbarkeitsstudie für das Freibad durch das Architekturbüro Fischer, Kro...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am heutigen Mittwoch findet um 19 Uhr im Rathaus eine Gemeinderatssitzung statt. Vorgestellt werden die Zwischenergebnisse der Machbarkeitsstudie für das Freibad durch das Architekturbüro Fischer, Kronach. Bezüglich der Abstufung B 173 alt wird der Sachstand wegen ausdrücklicher Übernahmeerklärung durch die Gemeinde bekanntgegeben. Beraten wird der Bauantrag der Gemeinde auf Freiflächengestaltung "Hölleinplatz" mit der Errichtung einer Loggia. Behandelt wird der Antrag der Unabhängigen Bürger Redwitz auf Errichtung eines Fußgängerüberweges über die Staatsstraße in Mannsgereuth. Ebenfalls zur Behandlung liegt ein Zuschussantrag des katholischen Pfarramtes vor für die Schaffung eines barrierefreien Zugangs zur St.-Michael-Kirche. Das Schreiben des Landratsamtes zur Haushaltssatzung und zum Haushaltsplan der Gemeinde Redwitz für das Haushaltsjahr 2019 wird bekanntgegeben. Bekanntgaben und Anfragen beschließen die öffentliche Sitzung. che

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.