Bamberg

Gelungenes Debüt der Gaustadter

Beim Dragon-Cup in Landshut belegten die Taekwondo-Sportler der DJK viele vordere Plätze.
Artikel drucken Artikel einbetten
Die erfolgreichen Teakwondo-Kämpfer der DJK Gaustadt, hinten von links: Lukas Ziegler, Bianca Hornung, Julia Fichtel; vorne von links: Tobias Ziegler, Melanie Wanka Foto: privat
Die erfolgreichen Teakwondo-Kämpfer der DJK Gaustadt, hinten von links: Lukas Ziegler, Bianca Hornung, Julia Fichtel; vorne von links: Tobias Ziegler, Melanie Wanka Foto: privat

Beim Dragon-Cup, einem internationalem Kampfsportturnier in Landshut, präsentierte sich die Taekwondo-Abteilung des DJK Teutonia Gaustadt äußerst erfolgreich. Bei dieser Meisterschaft waren Teilnehmer von verschiedenen Kampfsportarten wie Taekwondo, Karate, Grappling und Kickboxen aus mehreren Ländern vertreten. Die Sportler und Sportlerinnen der DJK Taekwondo Gaustadt traten in den Disziplinen Formenlauf und Bruchtest an.

Für die Trainer Melanie Wanka und Tobias Ziegler war dies der erste Turnierbesuch mit ihrer Abteilung, welche sie erst im vergangenen November gegründet haben. Der Fleiß im Training zahlte sich jedoch für die Sportler aus. Bei den Jugendlichen sicherte sich Julia Fichtel in ihrer Meisterdisziplin, dem Formenlauf, gleich den ersten Platz mit einem starken, fehlerfreien Auftreten. Gleich über zwei Pokale durfte sich Lukas Ziegler freuen. Mit seiner sehr guten Leistung in der Form landete er auf Platz 1. Den zweiten Platz erkämpfte er sich mit einem überzeugenden Auftritt in der Disziplin Bruchtest.

Bei den Erwachsenen überzeugte Bianca Hornung mit Platz 2 im Bruchtest. Sie bewies ihre Stärke, indem sie den Kampfrichtern ihre kraftvollen Techniken auf Dachziegeln demonstrierte.

Bei den Meistern traten die beiden Trainer Melanie Wanka und Tobias Ziegler an. Melanie Wanka präsentierte ihr Können mit drei beeindruckenden Bruchtests auf Stein und Ziegel. Der erste Platz war ihr somit nicht mehr zu nehmen. Eine gute Leistung zeigte ebenfalls Tobias Ziegler, der sich im Formenlauf Rang 3 und mit drei anspruchsvollen Bruchtests den ersten Platz sicherte. red

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren