Pottenstein

Gelungene Aufführung

Das Ensemble Rainer Streng, Carolin Müller und Rolf Böhm gastierte mit dem Theaterstück "Lotterkerle und Musketiere" im Pottensteiner Bürgerhaus. Die interessierten Zuschauer waren beeindruckt von der...
Artikel drucken Artikel einbetten
Schicksale des 30-jährigen Krieges beeindruckten die Zuschauer. Foto: Tourismusbüro Pottenstein
Schicksale des 30-jährigen Krieges beeindruckten die Zuschauer. Foto: Tourismusbüro Pottenstein

Das Ensemble Rainer Streng, Carolin Müller und Rolf Böhm gastierte mit dem Theaterstück "Lotterkerle und Musketiere" im Pottensteiner Bürgerhaus. Die interessierten Zuschauer waren beeindruckt von der schauspielerischen und musikalischen Leistung in historischen Kostümen und den Originalzitaten aus dem 30-jährigen Krieg - ein Krieg, der die Geschichte Deutschlands bis in die Gegenwart nachhaltig prägte.

Auf besonderes Interesse stieß die Geschichte des mutigen Pottensteiner Schmieds, der durch eine List das Felsenstädtchen davor bewahrte, dass schwedische Söldner in die Stadt einfielen. Eine Geschichte, die bis heute noch in Pottenstein erzählt wird. Lohn für den gelungenen Theaterabend war ein herzlicher Applaus der Zuschauer.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren