Schlüsselfeld
Fahndung

Geldbeutel gestohlen

Als eine Frau am Donnerstagabend nach dem Einkauf einen Supermarkt im Schlüsselfelder Stadtteil Attelsdorf verließ, bemerkte sie, dass ein Dieb ihren Geldbeutel entwendet hatte. Die Kripo Bamberg such...
Artikel drucken Artikel einbetten

Als eine Frau am Donnerstagabend nach dem Einkauf einen Supermarkt im Schlüsselfelder Stadtteil Attelsdorf verließ, bemerkte sie, dass ein Dieb ihren Geldbeutel entwendet hatte. Die Kripo Bamberg sucht Zeugen.

Gegen 17.50 Uhr verließ die 63-Jährige die Filiale des Discounters und ging zu ihrem Auto auf dem Kundenparkplatz. Dabei bemerkte die Frau, dass jemand unbemerkt ihren Geldbeutel mit einem dreistelligen Bargeldbetrag aus der Einkaufstüte gestohlen hatte. Noch auf dem Parkplatz konnte die Frau zwei Männer beobachten, die ihr schon im Vorfeld verdächtig aufgefallen waren.

Laut Täterbeschreibung stammen die Männer aus dem osteuropäischen Raum und sahen wie folgt aus: Täter 1: circa 25 Jahre alt, 190 Zentimeter groß und dick, trug eine dunkle Cap sowie eine dunkelblaue Oberbekleidung. Täter 2: etwa 50 Jahre alt, 160 Zentimeter groß und schlank, war mit einem dunkelgelben Strohhut mit Hutband, hellblauem Polohemd und einer beigen Hose bekleidet.

Zeugen, die Angaben zu den beschriebenen Personen machen können oder verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge auf dem Supermarktplatz bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Bamberg, Telefon 0951/9129-491, zu melden. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren