Nachdem einem Gast des Lokals "Nepomuk" bereits in der Nacht auf Freitag, 30. September, die Geldbörse entwendet worden war, stellte er jetzt zwei unberechtigte Abbuchungen eines Handyanbieters über je knapp 80 Euro fest. Er erstattete deshalb Anzeige bei der PI Lichtenfels gegen den unbekannten Täter. Den Geldbeutel hatte das Personal des Lokals am Tag nach dem Diebstahl gefunden. Es fehlten allerdings der Personalausweis und die Sparkassenkarte. pol