Kulmbach
Polizei

Gekifft und gefahren

Obwohl ein 19-jähriger Kulmbacher unter Drogeneinwirkung stand, setzte er sich ans Steuer seines Autos. Prompt wurde er am Freitag kurz nach Mitternacht von...
Artikel drucken Artikel einbetten
Obwohl ein 19-jähriger Kulmbacher unter Drogeneinwirkung stand, setzte er sich ans Steuer seines Autos. Prompt wurde er am Freitag kurz nach Mitternacht von einer Polizeistreife erwischt. Der junge Mann war mit seinem Auto am Schwedensteg unterwegs, als er in eine routinemäßige Verkehrskontrolle geriet. Hierbei stellten die Beamten eindeutige drogentypische Merkmale fest. Ein Drogentest ergab, dass der Fahrer unter dem Einfluss von THC stand. Er musste sein Fahrzeug stehen lassen und sich einer Blutentnahme im Klinikum unterziehen. Jetzt muss er mit einem Fahrverbot und einer Geldbuße rechnen. pol
Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren