Uetzing

Geistliche Musik erklingt

Das Vocalensemble Ludwigsburg singt am heutigen Freitag in der Pfarrkirche St. Ägidius um 19 Uhr ein geistliches Konzert. Das Programm beinhaltet die Motett...
Artikel drucken Artikel einbetten
Das Vocalensemble Ludwigsburg gastiert heute in Frauendorf. Foto: privat
Das Vocalensemble Ludwigsburg gastiert heute in Frauendorf. Foto: privat
Das Vocalensemble Ludwigsburg singt am heutigen Freitag in der Pfarrkirche St. Ägidius um 19 Uhr ein geistliches Konzert. Das Programm beinhaltet die Motetten von Johann Sebastian Bach "Fürchte dich nicht" und "Jesu, meine Freude" sowie weitere Chor- und Orgelwerke von Mendelssohn Bartholdy, Kaminski und Gluck.
Das Vocalensemble Ludwigsburg ging Anfang der 1980er Jahre aus dem Kammerchor des Friedrich-Schiller-Gymnasiums Ludwigsburg hervor. Seit dieser Zeit treffen sich die 15 bis 20 Sänger regelmäßig, um ein Chorprogramm, meist a cappella, zu erarbeiten. Das Spektrum reicht von der frühen Mehrstimmigkeit des 14. Jahrhunderts bis zu Chorstücken aus dem 20./21. Jahrhundert, Motetten von Dufay, Schütz, Bach, Mendelsohn, Brahms, Bruckner, Reger, Liszt, Gospel und Spiritual-Bearbeitungen.
Auch sogenannte weltliche Musik, Madrigale, Chansons, Lieder sind stehen im Repertoire des Chores. Seit 1985 steht das Ensemble unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Michael Müller. Er studierte Kirchenmusik an den Hochschulen Stuttgart (Orgel bei Ludger Lohmann, Chorleitung bei Dieter Kurz) und Karlsruhe (Orgel bei Andreas Schröder, Chorleitung bei Martin Schmitt/Frank Leenen). Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren